9/29/2006

*täglich*

eine gute tat! ich hab meine heute schon vollbracht, in dem ich 5 autofahrer vor einem blitzer bewahrt habe , der mich selbst beinahe erwischt hätte ;) im moment arbeite ich grad endlich mal an meinen scrap-a-ganza-projekten von mai. vor allem an zwei mini-büchern. beim auspacken hab ich da gestern wahre schätze in den tüten gefunden, die waren ja seit mai unberührt...nach haus gekommen, alles abgelegt und seit dem lag es dann auch und wurde höchstens mal beim staub wischen bewegt... das hier wird ein tolles album aus einer kombi mit einfachen seiten und taschen. das prinzip erklär ich die tage, wenn ich es fertig hab-eine tolle idee! morgen fahr ich ja nun nach leipzig..ich bin so gespannt, was es für mich so zu kaufen gibt... im letzten jahr waren nur drei wirklich interessante scrap-shops da und da hab ich schon ne menge geld gelassen...in diesem jahr sind es 4 oder 5... ich hab soooo streng gespart und hau morgen alles auf den kopf! ich hab ne kleine liste, mit dingen, die ich unbedingt kaufen MUSS, aber sonst ist alles offen. ich hab keine ahnung, mit was ich nun so wieder komm... ich lass mich überraschen...

Kommentare:

Jeani hat gesagt…

Das sieht gut aus! Ich bin gespannt wie es aussieht, wenn es fertig ist.

Andrea hat gesagt…

Hi! Na dann gib mal morgen nicht zu viel Geld aus in Leipzig, so dass Du noch was für Lelystad übrig hast ... so'n Elsie-WS inspiriert bestimmt zum Kauf div. Produkte *lol* ... ich freu mich :)

faith hat gesagt…

ich weiss ja nicht, welcher göttlichen fügung ich DAS zu verdanken habe, das ist einfach mega-geil!

Nat hat gesagt…

ich bin schon ganz gespannt auf Dein Projekt!!! Das Cover sieht super aus!

Sybille hat gesagt…

Hallo Jana,
ich schau regelmäßig hier vorbei da ich deine LOs sehr schön finde. Aber deinen blog Beitrag heute fand ich schockierend!
Ist es eine gute Tat rücksichtslose Autofahrer vor einer Radarfalle zu warnen? Ich finde es ist das Gegenteil.
Ich habe einen Klassenkameraden durch einen Raser verloren und vor 4 Jahren musste ich sehen wie ein unaufmerksamer Raser einen Mann in voller Fahrt erwischt hat, in einige Meter hoch schleuderte und er tot am Boden wieder aufschlug. Eine gute Tat so was zuzulassen???? Ah ja.
Vor dem Kindergarten meiner Tochter rasen die Autos, ich finde das alles andere als witzig!!!
Und Ausreden wie, da ist doch nur ne 30er Zone weil sie dort blitzen wollen…alles schon gehört.
SCHADE!!!

faith hat gesagt…

sybille, das du soetwas miterlebt hast, tut mir sehr leid!

aber ich stehe dazu, andere autofahrer zu warnen, wenn hinterlistig an einer unbewohnten stelle geblitzt wird. ich finde es absolut korrekt, wenn sie bei uns im dorf blitzen, da würde ich auch niemanden warnen. aber an einer stelle wo es einfach nur hinterlistig ist, denn seien wir ehrlich, auf einer geraden landstrasse, hast du da IMMER nur 100 stehen? also ich nicht...und ob ein knöllchen einen lebensmüden raser davon abhält zu rasen? auch wenn der führerschein irgendwann weg ist, es gibt so viele die auch ohne weiter rasen...und schliesslich bin auch ich immer froh, wenn ich gewarnt werde, sei es aus dem radio oder durch andere fahrer. ich war schon ab und zu davor mal geblitzt zu werden und wurde immer nett vorgewarnt, ich find das ok. man ist so schnell mal 10kmh drüber und nicht JEDER verkehrsteilnehmer ist rücksichtslos-ich zähle mich zumindest nicht dazu...