7/05/2006

*umbau 2*

manchmal bin ich froh, dass ich manchen menschen nicht mehr begegnen muss.... wir haben entschieden, dass wir morgen damit anfangen das ehemalige schlafzimmer meines schwagers umzubauen. SO haben sie es uns hinterlassen : ich würd mich schämen, so einen s...... zu hinterlassen, ihren dreck hätten sie ja ruhig wegmachen können. die herrschaften hatten ein wasserbett dort stehen, das war komplett in den raum gebaut. alles was man noch irgendwie verwerten konnte, haben sie mit genommen, den schutt liegen lassen. mario und sein papa räumen den schutt gerade raus und morgen machen wir den fußboden, denn dieser ist in der rechten hinteren ecke rund 30 cm niedriger als vorn an der tür. und dann wird das auch das erste zimmer mit laminat *freu* das ganze wird unser Lese- und Gästezimmer. Zwei gewisse Damen können sich also schon mal freuen und für alle anderen gilt: ab August gibts hier immer ne Schlafmöglichkeit ;-)

Kommentare:

atzura hat gesagt…

Ja, ich würde mich auf jeden Fall schämen. Wenn ich irgendwo ausgezogen bin, dann hab ich immer alles blitzblank geputzt und auch im einwandfreien Zustand verlassen. Hmmmh gut, sonst hätte ich auch die Kaution nicht zurück erhalten. ;o) Aber es ist schön, dass bei euch etwas voran geht. Gäste- bzw. Lesezimmer hört sich toll an. LG, Karin

faith hat gesagt…

ja, es wird wirklich zeit! leider geht nicht immer alles auf einmal....

Katrin hat gesagt…

Zwei gewisse Damen? Häh? ich weiß gaaaar nicht, wen Du damit meinen könntest?! *LACH* Ich freu mich drauf!