6/11/2006

*sommer*

das erste richtig schöne sommer-wochenende in diesem jahr! juhuuu! das hat so not getan! wir hatten nils zu besuch, den sohn meiner cousine...die beiden waren auf einer mittelalterlichen hochzeit und wir haben "gesittet"...nils ist mächtig "alt" geworden, man kann so richtig schön was mit ihm anfangen-einfach ein super süßer junge... nur das mit dem schlafen hat er noch nich so raus-um sieben heut früh war die nacht vorbei...wir haben dann aber schön im garten gefrühstückt und mit wasser geplanscht etc...was jungs eben so machen wollen... einfach nur ein gelungenes wochenende, ich hab ca. 500 fotos gemacht. das wetter rief ja förmlich nach der cam.... nun ist nils wieder weg-es gab aber noch nen tollen ausklang- der eismann der durch die straße fuhr, hatte tatsächlich mangoeis! ich bin im moment etwas mangosüchtig und das einzige, was hier wirklich nach mango schmeckt ist das eis und ein toller thüringer saft, den ich durch katrin kennen gelernt hab *schäm* ( da muss man erst in brandenburg sein, um saft aus dem eigenen land kennenzulernen ). ich hab auf unserer hochzeitsreise sooo gern mangos gegessen. der vorteil dort: die mangos werden erst gegessen, wenn sie völlig reif vom baum fallen... unsere grün-roten, festen mangos hier in D kann man nicht wirklich als solche bezeichnen...zumindest nicht, wenn man mal in der domrep welche gegessen hat.... nun schmeiss ich mich aber wieder zu meinem mann auf die hollywood-schaukel ( warum heissen diese dinger eigentlich so??? weiß das jemand?? ) und genieße noch ein bisschen die sonne.....

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Süsse Fotos! Warum die Schaukel so heißt weiß ich auch nicht.Habe deshalb gegoogelt und dort stand geschrieben, dass das Möbel wohl in den 50er Jahren durch den Boom an Hollywood Filmen (in denen die Verandaschaukeln ständig zu sehen waren)seinen Namen erhalten hat, es aber keine genaue Erkenntnis gibt.

faith hat gesagt…

*lol*...danke dir!